2 Herren 2018 2019

(v.l.n.r.: Matthias Melcher (ERS.), Max Penk, Michael Vogt, Holger Krautz, Kevin George, Sebastian Kirste)

Vorschau 2. Mannschaft Saison 2019/2020, 1. Bezirksliga

Nach der großartigen Saison 2018/2019 und dem damit verbundenen super Saisonergebnis, dem direkten Klassenerhalt in der 1. Bezirksliga, wird es in der kommenden Spielzeit ebenso eine große Herausforderung die Klasse zu halten.

Wenn man sich die Aufsteiger mit Post SV Görlitz 2 und dem TTSV Kirschau/Sohland  genauer anschaut, sind dies mit der SG Wiednitz/Heide, SV Stahl Krauschwitz 2 und dem SV Horken Kittlitz die Mannschaften, die von der Spielstärke her auf nahezu gleichem Niveau spielen und sich einen „heißen Tanz“ um die begehrten Mittelfeldplätze leisten dürften.

Mit dem Absteiger aus der Landesliga, dem TTC Pulsnitz 69, kommt ein altbekannter Gegner von uns  in die Liga zurück, mit dem wir uns in der Vergangenheit schon spannende Kämpfe geliefert haben und die sich mit den stärksten Mannschaften der Liga auf Augenhöhe bewegen dürften. Dazu zählen der MSV Bautzen 04 2, der TSV Weißenberg/Gröditz, der SV Vikt. Räckelwitz und der SV Kubschütz.

Letztgenannte Mannschaft dürfte jedoch eine wichtige Rolle im  Kampf um Platz 1 spielen. Nach dem Abgang von Kotyl, der damaligen Nummer 2, kamen als Neuzugänge Kamil Delikatny, der für uns ein unbekannter Spieler ist und an Nummer 3 gesetzt ist und ein altbekannter Josef Ovechka, der in der letzten Saison beim MSV Bautzen spielte und als Nummer 2 ins Rennen gehen wird. Dazu kommt an Nummer 1 Tomasz Piekarek, der in abgelaufenen Saison unter den Top 3 der Einzelauswertungen zu finden war.

Lassen wir uns also überraschen, wie die Saison 2019/2020 mit folgender Aufstellung der

Mannschaft verlaufen wird:
 
Holger Krautz

Wie auch in der vergangenen Saison wird Holger die Nummer 1 sein. Nach dem QTTR-Wert

konnte ihn kein anderer Spieler überholen. Damit geht er das 4 Jahr in Folge nach seiner langen Zwangspause an dieser Position ins Rennen.

Wir drücken ihm alle Daumen das er gesundheitlich gut durch kommt und uns viele Punkte im oberen, schweren Paarkreuz beschert.

Kevin George

An Nummer 2 bleibt ebenfalls alles beim Alten. Kevin, der im Sommer seine schulischen Prüfungen erfolgreich bestanden hat und nun langsam im Arbeitsleben sein Weg gehen wird, wird auch in der kommenden Saison ein wichtiger Bestandteil der Mannschaft sein. Wir sind froh, dass er privat und beruflich bei uns in der Gegend bleibt und wir ihn als Vizekapitän weiter willkommen heißen können.

Max Penk

„Alle guten Dinge sind 3“ heißt ein altes Sprichwort und in diesem Sinne können wir ebenfalls, wie nach dem oberen Paarkreuz, einen weiteren Bekannten an Position 3 vermelden. Max, der als neuer Kapitän benannt wurde und sich in den zurückliegenden Jahren als Stammkraft entwickelt hat, wird für uns eine wichtige Stütze im mittleren Paarkreuz sein. Wir hoffen das er seine impulsiven Ausbrüche unter Kontrolle hält und für viele wichtige Punkte sorgen wird.

Rico Prothmann

Neu an Nummer 4 können wir ein wahres Krauschwitzer Urgestein begrüßen. Wir sind überaus froh, dass wir Rico (durch die mannschaftlichen Abgänge von Matthias und Micha (privat/beruflich) in die 3. Mannschaft) davon überzeugen konnten, uns durch seine nach wie vor starke Spielweise in der „Mitte“ zu unterstützen. Wir heißen dich herzlich willkommen zurück Rico und wünschen dir für die Saison, gesundheitlich, sportlich und privat nur das Beste. Hoffen wir darauf, dass du uns in vielen Spielen viele Punkte erspielst.

Sebastian Kirste

Basti, der im Sommer `18 aus Niesky zu uns wechselte, erwies sich als wichtiger und erfahrener Neuzugang, der die Mannschaft mit seiner Erfahrung weiter voran brachte. Wir danken dir, dass du den weiten Weg zum Training und zu den Heimspielen weiter in Kauf nehmen möchtest und wünschen dir ebenso viele Punkte wie möglich zu sammeln.

Lass dich durch eventuelle Niederlagen nicht zurückwerfen. Die kommenden Spiele sind immer die wichtigsten und helfen der Mannschaft mit neuem, kühlem Kopf in Diese zu gehen, am meisten ;).

Uli Molch

Den erfahrensten und bekanntesten Spieler in der Welt des Tischtennis vom SV Stahl Krauschwitz vermelden wir mit Uli an Nummer 6. Wir erhoffen uns durch die jahrelangen, internationalen Erfahrungen immer noch viele wichtige Punkte im unteren Paarkreuz. Uli, der auch in der vergangenen Saison für die eine oder andere Überraschung sorgte, kann dies auch gerne in der neuen Saison tun. Also Uli, überrasche uns mit deinem gefürchteten Unterschnittspiel …! ;) Wir wünschen dir eine erfolgreiche Saison!

Ich denke, wir sind mit dem Stamm-6-er gut für die Liga aufgestellt. Hoffen wir, dass wir mit dieser Aufstellung viele Spiele bestreiten können um so viele Mannschaften ärgern können wie möglich.

Eins ist zumindest sicher, kampflos geben wir uns in keinem Spiel geschlagen!!!

Also Jungs, auf eine erfolgreiche Saison 2019/2020!!!

(HK)

Mannschaftsaufstellung

  1. Holger Krautz
  2. Kevin George
  3. Max Penk
  4. Rico Prothmann
  5. Sebastian Kirste
  6. Ulli Molch

Allgemeine Links